Fussfetisch Kontakte

Unserer Testsieger: MeinFussfetisch.com

Manchmal wundert man sich ja darüber, wie ausgefallen so manch ein Fetisch sein kann. Anders ist es beim Fußfetisch, der wahrscheinlich bekannteste Fetisch den es gibt. Umso verwunderlicher ist es, dass es kaum Fussfetisch Dating Portale gibt. Klar, man kann Fussfetisch Kontakte auch auf ‘normalen’ Fetischportalen kennenlernen. Dennoch waren wir erstaunt, dass sich bisher nur ein paar Portale darauf konzentriert haben, wirklich Fussfetisch Kontakte miteinander zu verkuppeln. Eines dieser Portal ist MeinFussfetisch.com. Grund genug das Portal mal unter die Lupe zu nehmen.


MeinFussfetisch.com     

Sehr viele Mitglieder

 VIP-Mitgliedschaft ab 2,99 €

Kein reines Fußfetisch Portal

 Einige Fake Profile

Deutlicher Männerüberschuss

 

Hier kostenlos ausprobieren

 


Kann man hier seinen Fußfetisch ausleben?

In vielen Foren finden wir immer wieder die gleichen Fragen: “Wo kann ich meine Fußfetisch ausleben?” “Gibt es einen guten Fußfetisch Chat?” “Ich habe einen Fußfetisch! Wo finde ich Fusserotik?” Die Antworten auf diese Fragen sind fast immer ein Verweis auf allgemeine Fetischportale. Doch wir wollten es genauer wissen und haben uns gefragt, ob es nicht vielleicht doch gute Möglichkeiten gibt, Fussfetisch Seiten zu finden, auf denen man sogenannte Fuss Kontakte findet. Ein paar Portale haben wir tatsächlich gefunden und leider ist uns dabei aufgefallen, dass sie entweder schrecklich altmodisch aussahen und eher an Foren aus den 90ern erinnert haben, kaum aktive Mitglieder hatten oder einfach nur Fake waren. Durch Zufall sind wir dann in einem Forum auf eine Empfehlung gestoßen: MeinFussfetisch.com. 

Wie funktioniert MeinFussfetisch.com?

Der erste Blick auf das Fussfetisch Dating Portal ist ernüchternd. Das Portal wirkt fast schon zu brav und das Titelbild erinnert eher an eine Werbung für eine Bodylotion. So richtig animiert es Fussfetisch Kontakte nicht dazu sich anzumelden. Sei es drum, wir haben uns trotzdem angemeldet. Der Anmeldeprozess ist denkbar einfach. Mail eingeben, Mail bestätigen, Profil anlegen, fertig. Doch wer denkt, dass sich hinter MeinFussfetisch.com ein Portal mit Fussfetisch Anzeigen verbirgt, wird enttäuscht sein. Viel mehr ist es ein reines Fussfetisch Dating Portal und eher wie ein Fussfetisch Chat aufgebaut. Jedoch beginnt der Spaß erst, wenn man die Premiummitgliedschaft erwirbt. Die ist ab 2.99 Euro aber auch wirklich nicht teuer.

“Hier kann man seinen Fußfetisch ausleben”

Was uns dann aber aufgefallen ist, gibt ein paar ganz klare Minuspunkte. Bei MeinFussfetisch.com handelt es sich um kein reines Portal für Fusserotik sondern viel mehr um ein großes Sex – und Fetischportal, dass mit MeinFussfetisch.com einen Ableger für Fussfetisch Kontakte und Fussfetisch Treffen etabliert hat. Also eigentlich wieder keine reine Fussfetisch Seite. Warum wir trotzdem das Portal empfehlen hängt damit zusammen, dass wir von der Größe der Datenbank echt überzeugt waren und die Erfolgschancen hier aufgrund der vielen Mitglieder gar nicht schlecht sind.

Unser Fazit fällt jedenfalls ernüchternd aus. Auch wenn sich das Portal nach außen hin als reines Portal für Fusserotik präsentiert, versteckt sich dahinter ein kleiner Ableger eines großen Sex – und Fetischportals. Das hat aber nicht nur Nachteile. Die Erfolgsaussichten, wirklich jemanden zu treffen, vergrößern sich dadurch enorm. Der deutliche Nachteil ist aber, dass man in seinem Profil klar angeben sollte, dass man auf der Suche nach einem Fussfetisch Chat ist, um Gleichgesinnte auch wirklich zu treffen. Insgesamt also eher eine durchschnittliche Bewertung. Jedoch fällt weiterhin positiv auf, dass das Portal mit 2.99 Euro eine günstige Testmitgliedschaft anbietet, wodurch es fast schon ein Muss ist, MeinFussfetisch.com mal auszuprobieren.

Hier kostenlos ausprobieren