AO Kontakte

Unserer Testsieger: AO-Treffen.com

Wir sind nicht da um Sachen zu verurteilen. Wer auf “Alles ohne Gummi” steht und die Risiken tragen möchte, der muss das für sich selbst entscheiden. Wofür wir aber da sind ist eine Plattform aufzuzeigen, wo das geht. In diesem Fall AO-Treffen.com. Das Portal hat sich nach eigenn Aussagen auf prviate AO Kontakte spezialisert und verkuppelt AO Girls und AO Ladies mit Männern und Paaren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn Du also private AO Kontakte suchst, ist das Portal AO-Treffen.com eine der ersten Anlaufstellen im Netz.


AO-Treffen.com     

Erstes Portal für private AO Kontakte

 VIP-Mitgliedschaft ab 2,99 €

Mittelmäßige Erfolgschancen

 Einige Fake Profile

Deutlicher Männerüberschuss

Hier kostenlos ausprobieren

 


Das erste Portal für private AO Kontakte

Wer auf “Alles ohne Gummi” im Netz sucht, der kommt in der Regel auf AO Inserate von  tabulosen Prostutuierten. Wer aber gerne mal AO Girls und Boys privat treffen nöchte, ganz ohne dafür zu bezahlen, der wird bisher nur auf AO-Treffen.com fündig. Das AO Portal hat versucht sich auf AO Treffen zu spezialisieren. Das ist nicht so einfach, denn oft melden sich auch nur neugierige Frauen und Männer an, die eigentlich gar nicht AO poppen möchten, sondern ganz allgemein nach schnellen Sextreffen suchen. Eine ganz schöen Herausforderung für das Portal hier für Nutzerzufriedenheit zu sorgen. Dennoch ist die Idee gelungen. AO-Treffen.com ist so oder so, ob es nun zum AO Date kommt oder nicht, eine tolle Sex Dating Plattform, auf der die User schon mal deutlich offener sind, als auf den meisten anderen Portalen. Alle User wollen hier Sex, ganz klar ohne wenn und aber. Dafür haben sie sich angemeldet. Im Idealfall wollen sie alle AO Kontakte privat kennenlernen, ob nun AO Girls und Ladies oder AO Paare, die Community AO-Treffen.com vereint das, was bisher niemand versucht hat.

Wie funktioniert AO-Treffen.com?

Zunächst einmal funktioniert AO-Treffen.com wie eine gewöhnliche Sex Dating Plattform. Wenn man sich mitz einer gültigen Email-Adresse anmeldet und diese bestätigt, kommt man auf das Portal. Aber klassische AO Inserate gibt es auf der Seite nicht. Stattdessen ist es eher wie eine Social Media Plattform gehalten, man kann sich Profile ansehen und kann sich selbst ein Profil anlegen. Das ist auf jeden Fall zu empfehlen, denn die anderen AO Kontakte wollen ja schließlich wissen wer man ist bevor sie mit einem zu einem AO Date verabreden. Gerade AO Girls sind hier ziemlich wählerisch und wollen nicht mit jedem AO poppen. Also an die Männer: Investiert ein wenig Zeit in ein gutes Profil. Es lohnt sich!

“Echte AO Kontakte – Das Portal ist ein Hammer!”

Wenn man dann alle Profile aus seiner Gegend durchgegangen ist, sollte man die AO Girls und Boys oder die einigen AO Paare einfach mal anschreiben und nicht gleich aufgeben, wenn es bei den ersten Versuchen nichts wird. AO-Treffen.com ist eine offene Community, alle User melden sich an um zu poppen, im Idealfall um AO zu poppen. Aber das heisst ja noch lange nicht, dass sie es mit jedem machen. Hier muss die Chemie stimmen. Alles ohne Gummi zu machen ist oft eine Frage der Sympathie und die bekommt man nicht hin, wenn man sich keine Mühe gibt.

Wenn man die Community richtig aktiv nutzen will, sollte man die VIP-Mitgliedschaft ab 2,99 € ausprobieren. Die paar Euro tun echt niemanden weh und sind dann besser investiert, als in die AO Kontakte, die man in den AO Inseraten sieht. Die verlangen nämlich deutlich mehr als 2,99 €. Aber mit diesen paar Euro erhöht man seine Chancen echte AO Privat-Kontakte zu finden ganz schön. Hier hat man dann den Zugriff auf wirklich alle Funktionen, kann chatten und flirten bis der Artz kommt. Also durchaus eine Überlegung wert. Bei unseren Test haben wir übrigens vermehrt AO Kontakte in Berlin, Bremen, Hamburg, Köln, Frankfurt und München gesehen. Für kleinere Städte wissen wir jetzt nicht wirklich, wie gut die Mitgliederdatenbank gefüllt ist. Einen Versuch ist es aber auch hier wert, notfalls weicht man auf die nächstgroße Stadt aus und verabredet sich dort.

Eine Randbemerkung: AO-Treffen.com zielt darauf ab, private AO Kontakte miteinander zu verkuppeln, sei es nun für einen gewöhnlichen One Night Stand, ein AO Gangbang oder für regelmäßige Treffen. Es richtet sich an AO Ladies und Girls, AO Paare und natürlich Männer, die sich privat ohne finanzielle Verpflichtungen treffen wollen. Bei unserem Test sind uns aber hin und wieder Prostituierte begegnet, die natürlich Ihre Dienstleistungen über das Portal angeboten haben. Da es sich aber um keine klassiche Plattform für käufliche AO Inserate handelt, solltet Ihr solche Profile auch melden und blockieren. Ansonsten ist das Portal durchaus einen Versuch wert. Die Erfolgschancen sind hier villeicht nicht optimal, aber einen Versuch ist es allemal wert. Wer hat denn schon die Chance, private AO Kontakte ohne finanzielle Interessen AO zu poppen? Wir finden die Idee toll und würden uns freuen, wenn sich diese AO Community weiterhin durchsetzt.

Hier kostenlos ausprobieren