Alleinerziehende Singles

Unserer Testsieger: Single-Eltern.com

Aus welchen Gründen auch immer Du Dich entschieden hast alleinerziehend und single zu sein, ob freiwillig oder nicht, eine Sache ist klar: Als alleinerziende Frau oder Mann ist es nicht wirklich einfach einen verständnisvollen Partner zu finden. Alleinerziehende Singles sind oft einsam und haben kaum Möglichkeiten das wirklich zu ändern. Da ist die Plattform Single-Eltern.com eine ziemlich optimale Anlauftstelle, mal wieder interessante Frauen oder Männer kennenzulernen. Das Portal mit eingebauter Date-Garantie hat es sich jedenfalls ur Aufgabe gemacht, alleinerziehenden Singles wieder etwas Schwung in ihr Liebesleben zu bringen. Wir wollten mal wissen , ob mit Erfolg oder nicht und haben uns das Portal mit der ziemlichen coolen Geschäftsidee mal etwas genauer angesehen.


Single-Eltern.com   

 Sehr viele Mitglieder

“Date-Garantie”

 Modernes Portal

 Einige Fake Profile

 Nicht ausschließlich für alleinerziehende Singles

 

Hier kostenlos ausprobieren

 


Eine Singlebörse für Alleinerziehende

Egal aus welchen Gründen man Single mit Kind ist, ob freiwillig oder unfreiwillig, leicht ist es nicht. Singlebörsen für Alleinerziehende gibt es dennoch kaum. Kein Wunder also, dass Portale wie Single-Eltern.com sich großer beliebtheit erfreuen, wenn man alleinerziehende Väter und Mütter kennenlernen möchte. Verständnis dafür, dass man nicht spontan nach Paris fliegen kann, der Clubbesuch auch mal warten muss bis man jemanden zum Aufpassen hat, etc findet man in der Regel nur bei anderen Single Eltern oder bei Singles, die sehr offen und tolerant gegenüber alleinerziehenden Single sind. Beides glaubt man auf Single-Eltern.com zu finden.

Partnersuche mit Kind.  Wie funktioniert Single-Eltern.com?

Grundsätzlich funktioniert Single-Eltern.com wie jedes andere Dating Portal: Man meldet sich mit einer gültigen Mailadresse an udn bestätigt diese, danach kann es losgehen. Der gesamte Anmeldeprozess dauert nicht länger als eine Minute und ist völlig kostenlos und unverbindlich. Die Mitglieder auf der Singlebörse für Alleinerziehende kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittels der Detailsuche kann man hier seine Region eingrenzen.

“Single mit Kind? Muss nicht sein! Hier kann man nette, alleinerziehende Eltern treffen”

Die Basisversion des Portals ist völlig kostenlos, so richtig weit kommt man aber mit der basiversion nicht wirklich. Wer vollumfänglich alleinerziehende Mütter und Väter kennenlernen will, muss eine Premiummitgliedschaft erwerben. Die Kosten hierfür sind aber überschaubar und das Portal bietet sogar eine “Date-Garantie”. Wer also bestimmte Voraussetzungen erfüllt und  kein Date findet, bekommt sein Geld zurück. Das klingt nicht nur fair, es ist auch wirklich fair und bietet somit auch unerfahrenen Usern die Möglichkeit, das Portal relativ risikolos zu nutzen.

Ein Paar Kritikpunkte haben wir aber auch auf Single-Eltern.com gefunden: So kann sich auf dem Portal so ziemlich jeer anleden, ob nun Single mit Kind oder nicht. Das ist hier wirklich kein Anmledekriterium und so kann es sein, dass man mit Frauen und Männern chattet, die gar nicht uter die Kategorie alleinerziehende Singles fallen. Das ist nicht weiter tragisch, dadurch bekommt das Portal von uns aber Punkte abgezogen. Grundsätzlich ist diese Singlebörse für Alleinerziehende aber eine ziemlich optimale Plattfom um alleinerziehende Mütter und Väter kennenzulernen. Das Portal hat jedenfalls viele Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist moden gestaltet und gewährleistet mit der “Date-Garantie” auch eine recht risikolose Nutzung. Insgesamt sollte man auf jeden Fall mal einen Blick riskieren.

Hier kostenlos ausprobieren